zur Startseite/Buchüberblick
zur Startseite/Buchüberblick zur Kontaktseite zum Impressum
Jetzt lerne ich
J2EE
Thomas Stark
ISBN: 978-3827269799
425 Seiten - 1 CD
Markt und Technik
November 2005

bestellen bei

Jetzt lerne ich J2EE. Der einfache einstieg in die Programmierung mit der Java 2 Enterprise Edition

Die Java 2 Enterprise Edition ist der große Bruder der J2SE und der de facto Standard für mehrschichtige Business-Anwendungen. Der Umfang dieser Technologie wirkt abschreckend - doch das muss nicht sein. Dieses Buch führt Sie Schritt für Schritt in die faszinierende Welt der J2EE-Entwicklung ein, liefert wertvolle Hintergrundinformationen, vermittelt grundlegende Techniken und zeigt anhand zahlreicher, leicht verständlicher Beispiele den realen Einsatz von J2EE.

Sie möchten Java mit dem Internet verknüpfen und global verfügbare Dienste anbieten? Sie denken, dass Intranet-Anwendungen und Webportalen die Zukunft gehört? Dann kann Ihnen dieses Buch sicher weiterhelfen. Mit J2EE verlassen Sie den klassischen Appletbereich und wenden sich serverseitigen Anwendungen zu. Dabei treffen Sie auf neue Herausforderungen, aber auch auf neue Möglichkeiten. Denn während Sie sich früher auf die Belange eines einzelnen Benutzers konzentrieren konnten, müssen Sie nun auf die Wünsche vieler parallel arbeitender Anwender Rücksicht nehmen. Auf der anderen Seite ermöglichen Sie diesen Anwendern, unabhängig von Standort, Betriebssystem oder Client zusammenzuarbeiten und Daten auszutauschen. Dieses Buch soll Sie beim Perspektivenwechsel vom »Desktop Java« hin zu »Java Server Side Solutions« unterstützen und Sie in die Lage versetzen, Ihr eigenes Chat-Portal, Ihre onlinegestützte Nutzerverwaltung, Ihreportsystem, oder was auch immer Sie sich unter einer verteilten Anwendung vorstellen, umzusetzen. Im Gegensatz zur Java 2 Standard Edition (J2SE) besteht J2EE nicht auseinem einzelnen Programmpaket, sondern umfasst vielmehr eine Fülle von Spezifikationen und Schnittstellen, die Neueinsteiger zunächst oft verwirren. Hier wird nun versucht, eine Brücke zwischen beiden Editionen zu schlagen und Ihnen einen Überblick über die J2EE-Technologien zu geben, mit denen Sie beim serverseitigen Einsatz von Java am häufigsten konfrontiert werden.Aus dem InhaltJava Server Pages - Wie funktioniert das eigentlichWas sind Servlets und wozu braucht man sieTags selbst erstellen mit TaglibsNamensdienste - Wie funktionieren sie, wie funktioniert der ZugriffEnterprise JavaBeans - wo liegen die Unterschiede zu "normalen Bohnen"?Java Data Objects - Speichern von Objekten mit und ohne DatenbankJava Message Service - Nachrichten versenden und darauf reagierenXML - Das zukunftssichere Standardformat für Daten aller ArtXSL und XPath - XML-Dateien durchsuchen und automatisch in andere Formate konvertierenDer AutorThomas Stark ist selbstständiger Consultant und Autor des erfolgreichen Buchs J2EE MasterClass, erschienen bei Addison-Wesley. Er beschäftigt sich bereits seit vielen Jahren mit Java und vor allem mit der J2EE-Technologie.